Tönisvorst

Photovoltaik Projekte in Tönisvorst

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Projekte für Tönisvorst online!

Viersen: PV-Anlage "Schmidt-Rudersdorf" erbringt eine Leistung von 133 kWp

Die Schmidt-Rudersdorf Handel und Dienstleistungen GmbH & Co. KG hat auf dem Firmendach in Viersen eine Photovoltaikanlage anbringen lassen. Im Jahre 2019 gingen die Solarmodule ans Netz und versorgen den…

weiterlesen

Krefeld: Solaranlage auf dem Rathausdach

Das Rathausdach in Krefeld erzielt durch eine Photovoltaikanlage umweltfreundlichen Solarstrom. In Betrieb genommen wurde die Solaranlage in Krefeld bereits im Jahre 2008. Dabei erwies es sich als so…

weiterlesen

Krefeld: Auf der alten Samtweberei entstehen PV-Anlagen

Auf dem Gebäude der „Alten Samtweberei“ in Krefeld schimmern PV-Paneele im Sonnenlicht und fangen das Licht ein. Bei der PV-Anlage handelt es sich um das erste Solarprojekt der Energiegenossenschaft Krefeld e.G., welche die Energiewende im Stadtgebiet aktiv unterstützt. Im Januar 2019 konnte die Solaranlage in Krefeld ans Netz gehen.

Entstanden ist eine PV-Anlage mit einer Leistung von 14 kWp. Die…

weiterlesen

Photovoltaik-Park Viersen Reimesheide

Im August 2012 wurde die Solar-Freiflächenanlage in Dülken, der nach Alt-Viersen der zweitgrößte Stadtteil von Viersen, in Betrieb genommen. Die Photovoltaik-Großanlage, das Solarfeld Reimesheide, besitzt…

weiterlesen

Energiegenossenschaft aus Krefeld installiert PV-Paneele auf der Bodelschwinghschule

Auf dem Dach der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Krefeld sind Solarmodule angebracht worden, die sauberen Strom erzeugen. Bei dem PV-Projekt handelt es sich um die zweite Solaranlage der…

weiterlesen

Schlüsselfertige Solaranlage in Mönchengladbach

Die ABV 2. Beteiligungs- GmbH hat auf ihrem Logistikzentrum in Mönchengladbach eine Solaranlage installieren lassen. Innerhalb von fünf Wochen wurde das Solarprojekt realisiert. Die Solarfortis GmbH übergab am 04.01.2010 die schlüsselfertige PV-Anlage an das Unternehmen. Rund 2.250 Solarkollektoren wurden auf dem Dach in Mönchengladbach installiert und produzieren umweltschonenden Solarstrom.

Auch wenn…

weiterlesen

Autohaus in Korschenbroich versorgt sich mit PV-Anlage

Das Autohaus Dresen in Korschenbroich setzt auf grünen Solarstrom für mehr Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. In Zusammenarbeit mit Kempka-Elektrotechnik und IBC SOLAR wurde eine individuelle und…

weiterlesen

Mönchengladbach: Buntpapierfabrik mit 1.592 Solarmodulen ausgestattet

Mit einer neuen PV-Anlage auf der Buntpapierfabrik in Mönchengladbach startete die Energiegewinner eG in das Jahr 2019. Die Bürgerenergiegenossenschaft bot nach der Fertigstellung der Solaranlage am Standort…

weiterlesen

Photovoltaik-Anlage auf dem Feuerwehr-Dach Korschenbroich

Ende Mai 2020 ging in Korschenbroich eine 210 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Feuer- und Rettungswache in Betrieb. In den Sommermonaten wird sie die Hälfte des Strombedarfs im Gebäude…

weiterlesen

Blaue Solar-Glas-Fassade des NEW-Blauhaus in Mönchengladbach

Das 2015 fertiggestellte NEW-Blauhaus in Mönchengladbach, ein gemeinsam von der Niederrhein Energie Wasser (NEW) und der Hochschule Niederrhein genutztes 4.000 m2 großes Nullenergiehaus auf dem Campus der…

weiterlesen

Albert-Einstein-Gymnasium in Duisburg erzeugt Solarstrom

Auf dem Albert-Einstein Gymnasium in Duisburg ist eine Solaranlage installiert worden. Die Schule erzeugt dank der installierten PV-Module umweltfreundliche Energie für das Stadtgebiet und speist den Strom in das öffentliche Netz ein. Das Gymnasium im Stadtteil Rumeln-Kaldenhausen trägt damit aktiv zum Umweltschutz bei und ist Teil der Duisburger Energiewende.

Das Albert-Einstein Gymnasium in Duisburg…

weiterlesen

Solares Theater in Mönchengladbach: Solaranlage spart Emissionen ein

Auf dem Dach der Ersatzspielstätte des Schauspielhauses in Mönchengladbach funkeln neue PV-Paneele. Die Solaranlage auf dem Theater im Nordpark speist den erzeugten Solarstrom in das öffentliche Netz ein. Durch den umweltschonende Stromproduktion können am Standort Mönchengladbach jährlich bis zu 150 Tonnen an CO2 vermieden werden.

Auf dem Dach des Schauspielhauses wurden beeindruckende 1.080…

weiterlesen

Krefeld: Dach der MFG Processing im Rheinhafen wird Solarkraftwerk

Das Unternehmen MFG Processing erzeugt am Standort im Rheinhafen in Krefeld Solarstrom dank eigener PV-Anlage. Somit wird der Rohstofflieferant MFG auch zum Stromproduzenten. Das Solarkraftwerk in Krefeld zählt eines der größten im Stadtgebiet. Die einzelnen PV-Paneele wurden Mitte Juni 2012 auf zwei Hallendächern angebracht.

Das Unternehmen MFG Processing hatte die Juwi Solar GmbH mit der Realisierung…

weiterlesen

Solarpark in Moers eingeweiht

Die Enni Energie & Umwelt Niederrhein hat in Moers den Solarpark Vinn ans Netz gebracht. Am 10. Oktober 2019 gingen die Solarmodule in Moers offiziell in den Betrieb über. Der Solarpark Vinn in Moers gilt als Leuchtturmprojekt der Stadt und bringt Moers der sauberen Energieproduktion näher. Der Park war bereits seit vier Jahren in der Planung und konnte recht schnell von innerhalb acht Wochen aufgebaut…

weiterlesen

Photovoltaikanlage entsteht auf der Wache der Autobahnpolizei Mönchengladbach

Die Autobahnpolizei Düsseldorf hat auf einer Wache in Mönchengladbach Solarpaneele anbringen lassen. Das Solarprojekt in Mönchengladbach wurde im Rahmen einer Umweltoffensive der Landesregierung NRW…

weiterlesen

Duisburg-Rheinhausen: Solaranlage auf Speditionsfirma installiert

Auf dem Dach einer Speditionsfirma auf dem Logport-Gelände in Duisburg ist 2007 eine Solaranlage errichtet worden. Dank der Solarenergie am Logistikstandort wird seit einigen Jahren ein aktiver Beitrag zum…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Wir finden den besten Fachbetrieb

  • Über 6000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen

Solaranlagen in Tönisvorst: Photovoltaik-Kennzahlen im Vergleich

Mit dem Begriff Solaranlage bezeichnet man allgemein technische Anlagen, die Sonnenenergie in eine andere Energieform umwandeln. Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) wandeln Sonnenenergie mittels mehrerer miteinander verbundener Solarzellen (Solarmodule) in elektrische Energie um.

Die am weitesten verbreitete Anlagen-Art ist die Aufdachanlage, bei der die Solarmodule auf dem Dach des Gebäudes mithilfe eines Montagesystems befestigt werden. Solarstromkabel transportieren dann den erzeugten Strom vom Dach zum Wechselrichter, der den erzeugten Gleichstrom in netz- bzw. hausgebrauchstauglichen Wechselstrom umwandelt.

Wieviel Sonnenenergie wandelt eine Anlage in Tönisvorst in PV-Strom um?

896.89
kWh/KW pro Jahr

Während der vergangenen Jahre wurde - bezogen auf alle Dachanlagen in Tönisvorst - ein Solar-Stromertrag von 896.89 kWh pro Kilowattp erzielt. Tipp: Bei der Planung Ihrer Anlage können Sie für rund 1.000 Kilowattstunden Strom, die ein Haushalt pro Jahr verbraucht, in etwa ein Kilowatt Nennleistung einplanen.

Wieviel Sonnenenergie letztlich in Solarstrom umgewandelt wird, ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Grundsätzlich zählen hierzu die Sonneneinstrahlung, die Modulausrichtung und Verschattung als auch der Wirkungsgrad der Module und des Wechselrichters.

Um zu beurteilen, ob eine Anlage viel oder wenig Strom produziert, bietet sich ein Vergleich der produzierten Solarstrommenge pro installiertem Kilowatt Anlagenleistung an. Im deutschlandweiten Durchschnitt werden pro kWp kWh produziert.

Welche Anlagen-Größen gibt es in Tönisvorst?

Typischerweise werden kleinere Anlagen bis zu 10 kW hauptsächlich von Privatleuten auf ihrem Hausdach betrieben. Größere Solaranlagen bis zu 50 kW Leistung kommen auf z. B. Flachdächern von Gewerbebetrieben in Tönisvorst zum Einsatz. Große Anlage mit mehreren hundert kW Leistung sind hingegen i.d.R. Freiflächenanlagen. Gerade in ländlichen Gegenden gibt es deshalb aufgrund des Platzangebotes einen höheren Anteil an Großanlagen.

Die meisten Photovoltaik-Besitzer (59 Prozent) in Tönisvorst entscheiden sich fürs eigene Dach für Solaranlagen mit Nennleistungen unter 10 kWp. 29 Prozent der Photovoltaik-Anlagen sind zwischen 10 und 50 kWp groß und nur 11 Prozent verfügen über eine Solarstromleistung von mehr als 50 kWp

Wie viele Solarmodule brauchen Sie für Ihre Wunsch-Anlage?

0 kWpeak

Ø pro Anlage: 153 Module

Wenn Sie moderne Solarmodule mit 60 Solarzellen und rund 275 Wattp-Leistung für Ihre Solaranlage einplanen, so benötigen Sie insgesamt etwa 153 Module, um die Größe einer durchschnittlichen PV-Anlage in Tönisvorst zu erreichen.

Die durchschnittliche Anlagenleistung in Tönisvorst beträgt 42.04 kWp. Als Faustregel gilt: 1 kWp ≈ 6 m2 Modulfläche. Für eine wie auf Hausdächern in Tönisvorst durchschnittlich dimensionierte Photovoltaik-Anlage von 42.04 kWp Leistung benötigen Sie in etwa 252 m2 Dachfläche. Aber: Viele Dächer sind nicht einfach nur rechteckig, sondern besitzen Gauben, einen Schornstein oder ein Dachfenster. Daher kann aus Platz- aber auch aus Verschattungsgründen häufig nicht das ganze Dach mit Solarmodulen belegt werden.

Kann ich mich mit Solarstrom autark selbst versorgen?

Bei einem durchschnittlichen Anlagenertrag von 1.000 Kilowattstunden pro Jahr je Kilowattpeak könnte ein Durchschnittshaushalt mit einem jährlichen Strombedarf von 4.000 kWh rein rechnerisch bereits mit einer Anlagengröße von ca. 4,5 kWp bedarfsdeckend mit Solarenergie versorgt werden. Da aber Stromerzeugung und -verbrauch nicht deckungsgleich sind, liegen der tatsächliche Eigenverbrauchsanteil sowie der Autarkiegrad bei dieser Anlagenkonfiguration – und einer typischen Verbrauchskurve – bei jeweils etwa 30 Prozent. Ein Drittel des solar erzeugten Stroms wird also typischerweise direkt selbst verbraucht.

896.89
kWh / Jahr

≙ 37 Personen

Personen_unter_einem_Dach

Theoretisch können Sie sich mit Solarstrom problemlos selbst versorgen und ohne Stromanschluss auskommen. In Tönisvorst deckt z. B. der Jahresertrag einer durchschnittlichen Dachanlage von 37702.41 Kilowattstunden theoretisch den Strombedarf von 37 Personen.

Kostenlos PV-Preise vergleichen!

  • Wir finden die besten Solarteure aus Ihrer Nähe
  • 5 PV-Angebote vergleichen & bis zu 30% sparen

So viel Energie erzeugt Ihr eigenes Solarkraftwerk!

Strom wird von den Allermeisten als ein abstraktes Gut wahrgenommen, das für viele Verbraucher lediglich "aus der Steckdose" kommt. Strom und insbesondere Solarstrom ist aber viel mehr als das. Während wir Ihnen im ersten Teil unseres Solarratgebers gezeigt haben, wie (viel) PV-Strom bei Ihnen in Tönisvorst erzeugt wird, möchten wir Ihnen nun veranschaulichen, was Sie alles mit Ihrem eigenen Solarstrom machen können.

So viele (Primär-)Energie-Einheiten können Sie selbst erzeugen!

0
kWh/Jahr

Solarstrom

  • ≙ 905L Heizöl
  • ≙ 897m3 Erdgas
  • ≙ 2135kg Holz

Solarstrom ist Energie: Die Jahresproduktion eines 10 kW-Solargenerators entspricht in Tönisvorst rund 905 l Öl, 897 m3 Heizgas oder 2135 kg Kaminholz.

Eine 10-kW-Photovoltaik-Anlage, die Sie auf einem Tönisvorster Dach betreiben, erzeugt Ihnen einen Stromertrag von 8968.9 kWh im Jahr. Dies klingt zunächst nicht spektakulär. Doch rechnen Sie die Energie einmal in die entsprechenden Mengen an Heizöl, Erdgas oder Holz um, die benötigt würden, um eben diese Energiemenge zu erzeugen. Dann wird erst klar, wie viel Sonnenergie auf uns täglich herabscheint und wie viel wir davon gewinnen und sinnvoll nutzen können.

Eine Wärmepumpe macht grünen Strom zu grüner Wärme

Jede moderne Wärmepumpe lässt sich heute so steuern, dass sie in Abstimmung mit anderen Verbrauchern oder einem Stromspeicher mit möglichst viel eigenem Solarstrom betrieben werden kann. Abhängig von der Energieeffizienz eines Gebäudes (altes Haus, teilsaniert, Effizienz- oder Passivhaus) reduziert sich der Strombedarf aus dem öffentlichen Netz um bis zu 70 %. Das bedeutet, dass je nach Sanierungszustand des Hauses, bis zu 70 % der für die Wärmepumpe benötigten Energie aus der Photovoltaikanlage stammen.

Das lohnt sich finanziell, dass der eigene Solarstrom günstiger ist als Wärmepumpenstrom. Und es lohnt sich ökologisch. Denn kein anderes Heizungssystem erzeugt so viel Heizenergie aus Strom wie eine Wärmepumpe.

0
kWh

Erdwärmepumpe

0
kWh

Luftwärmepumpe

Aus 8968.9 kWh Strom macht eine Luftwärmepumpe jährlich etwa 26907 kWh Heizwärme. Eine Erdwärmeheizung schafft sogar 35876 kWh umweltfreundliche Ökowärme! Theoretisch könnten so je nach baulichem Effizienz-Standard des Hauses von 448 m2 im Neubaufall bis hin zu 105 m2 eines Altbaus ganzjährig klimafreundlich beheizt werden.

Eigenverbrauch optimieren: Lohnt sich ein Photovoltaik-Stromspeicher?

Solar_without_Battery
+0
€/Jahr

ohne Speicher

Solar_Battery
+0
€/Jahr

mit Speicher

Ohne Stromspeicher können Sie mit einer 10 kW-PV-Dachanlage in Tönisvorst rund 1561 Euro pro Jahr hinzuverdienen. Mit passender Solarbatterie erhöhen Sie Ihren finanziellen Gewinn pro Jahr auf 2206 Euro pro Jahr.

Statt Solarstrom in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen, ist es wesentlich lukrativer, ihn selbst zu nutzen, da die Erzeugungskosten mittlerweile deutlich unter den Strompreisen für Privathaushalte liegen. Daher sollten Haushaltsgeräte oder auch Elektroautos, am besten dann angeschaltet bzw. beladen werden, wenn die Dachanlage viel Strom produziert. Um noch mehr Solarstrom selber verbrauchen zu können, sind PV-Speicherbatterien eine wirtschaftliche Lösung.

Mit einem Blei-Säure-, Blei-Gel- oder Lithium-Ionen-Batteriespeicher können Sie den tagsüber nicht benötigten Solarstrom dann nutzen, wenn Sie ihn wirklich brauchen, ohne dass Sie Ihre Gewohnheiten ändern müssen. Grundlegend sollte der Speicher groß genug sein, einen Haushalt vom Abend bis zum nächsten Morgen mit Solarstrom zu versorgen. Für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt mit einem Jahresstromverbrauch von ca. 4.500 Kilowattstunden (kWh) ist meist eine Größe von 4 bis 6 kWh ausreichend.

Treibhauswirksamkeit: So klimafreundlich ist Ihr Solarstrom

Kohlekraftwerke sind für den Großteil der deutschen Stromsektoremissionen von jährlich 352 Mio. Tonnen CO2 verantwortlich – mehr als ein Drittel der gesamten deutschen Treibhausgasemissionen. Sie gefährden die Gesundheit etlicher Menschen und tragen zur globalen Erderwärmung bei.

Die Stromgewinnung mit Solarzellen ist dagegen deutlich klimaschonender, gemäß neuerer Studien (Stand 2018) setzen Solarzellen und -module im Durchschnitt nur rund 40 Gramm Kohlendioxid-Äquivalente pro erzeugter Kilowattstunde frei (CO2-Äq./kWhel). Der Wert für Öl ist mehr als zehn-mal höher, der von Braunkohle sogar mehr als fünfzehnmal (790 bzw. 1.080 g CO2-Äq./kWhel).

-0
kgCO2 / Jahr

= 371 Bäume

Lässt man die vergleichsweise geringe CO2-Belastung durch die Photovoltaik selbst - die Klimabelastung (Stand 2018) von etwa 40 g CO2-äquivalente Treibhausgase pro kWh Solarstrom stammt vor allem vom Strom, der zur Herstellung der Solarzellen erforderlich ist - außer Acht, so spart eine PV-Anlage in Tönisvorst etwa 4628 kg CO2 pro Jahr ein. Dies entspricht etwa dem CO2-Speicherpotenzial von 371 Bäumen.

Solarstrom macht e-mobil: So weit fahren Sie mit Sonnenstrom!

0
km/Jahr

Tesla Model S

0
km/Jahr

Renault ZOE

cars

Wenn Sie Ihren Solarstrom ausschließlich elektromobil nutzen wollen, so können Sie mit dem kleinen Elektroflitzer Renault ZOE rund 61431 km pro Jahr fahren. Mit dem Oberklasse-Modell TESLA Model S schaffen Sie es mit einer 10 kW Solaranlage in Tönisvorst immerhin noch auf 37062 km pro Jahr.

Dank Ihrer 10-kW-PV-Anlage müssen Sie Ihre persönliche Energiewende nicht nur auf Ihr Haus beschränken. Sie können sie vielmehr auch auf die Straße bringen. Denn wer sein zwei- oder vierrädriges E-Mobil mit Solarstrom betankt, ist in Tönisvorst und Umgebung immer umweltfreundlich unterwegs. Voraussetzung ist eine Ladestation wie z. B. eine sogenannte Wallbox, die das E-Auto deutlicher schneller mit dem eigenen Solarstrom beladen kann als über einen herkömmlichen Hausanschluss.

Tipp: Natürlich erhöht auch ein Elektroauto den Direktverbrauch und damit die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage!

Photovoltaik Experten in Tönisvorst

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Fachbetriebe für Tönisvorst online!

Elektro Mihm

7,3 km von Tönisvorst icon Rahserstraße 261, 41748 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Peter Jenneskens

7,7 km von Tönisvorst icon Kränkelsweg 13 b, 41748 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Hüskes & Herentrey GmbH

10,6 km von Tönisvorst icon Viersener Straße, 41751 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Tilmann GmbH

11,4 km von Tönisvorst icon Nelkenstraße, 41066 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

FEGERMEISTER GmbH

12,9 km von Tönisvorst icon Magdeburger Straße 3, 47800 Krefeld

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW

Angebot anfordern

Bolten & Jansen GbR Elektro

13,8 km von Tönisvorst icon Mossenweg 27, 41068 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Uwe Hark Licht-, Netzwerk- und Elektrotechnik

13,8 km von Tönisvorst icon Veilchenweg 13, 41352 Korschenbroich

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Heizungsbau Stöcker GmbH

14,1 km von Tönisvorst icon Bahnhofstr. 13, 47447 Moers

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Siegers-Haustechnik GmbH & Co. KG

14,2 km von Tönisvorst icon Bergerstraße 37, 41068 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Eduard Krebs Inh. Stefan Krebs

15,2 km von Tönisvorst icon Erzbergerstraße, 41061 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Rönneper GmbH

15,5 km von Tönisvorst icon Gartenkamp 9, 41169 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

EHFS GmbH

15,5 km von Tönisvorst icon Moränenstraße 4a, 47509 Rheurdt

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Klaus Ebus Elektroinstallateurmeister

17,3 km von Tönisvorst icon Frankstraße 16, 41334 Nettetal

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Ingenieurbüro Sommer

17,9 km von Tönisvorst icon Am Nottbäumchen 39, 41366 Schwalmtal

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dämmung, Dach, Brennwert, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Elektrotechnik Ingendahl

18,3 km von Tönisvorst icon Aldekerker Straße 5, 47509 Rheurdt

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Klaus Wagner GmbH Sanitär- und Heizungsbau

18,9 km von Tönisvorst icon Dorfstraße 105, 47259 Duisburg

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

SIRO Rolf Siebert GmbH

19,7 km von Tönisvorst icon Römerstraße 345, 47441 Moers

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Photovoltaik-Angebote in Deiner Stadt kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Photovoltaik-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!