Glauchau

Photovoltaik Projekte in Glauchau

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Projekte für Glauchau online!

Hier sehen Sie die PV-Module auf den Straßenbahnwerkstätten in München (Foto: SWM)

PV-Module auf den Straßenbahnwerkstätten in München (Foto: SWM)

Straßenbahnwerkstätte in München betreiben 89-kWp-starke PV-Anlage

Auf den Straßenbahnwerkstätten der MVG in München sind PV-Module installiert worden. Verbaut wurden die Solarkollektoren auf insgesamt vier Dächer der Straßenbahnwerkstätten. Im September 2005 nahm die Solaranlage den Betrieb auf und produziert seit dem nachhaltigen Strom für München. Verwendet wurden amorphe Siliziummodule, die jährlich etwa 79.000 Kilowattstunden sauberen Strom erzeugen. Die Spitzenleistung der PV-Anlage beträgt 89,86 kWp.

Hier sehen Sie die Dünnschichtmodule auf dem Gewerbehof in München (Foto: SWM)

Dünnschichtmodule auf dem Gewerbehof in München (Foto: SWM)

Dünnschichtmodule auf dem MGS Gewerbehof in München

Auf dem Gewerbehof der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS) ist eine Photovoltaikanlage im Betrieb. Die Stadtwerke München ließen Ende 2001 die Solarmodule in der Haager Straße installieren. Entstanden ist eine der größten Solarstromanlagen der Stadtwerke München. Verwendet wurden CIS-Dünnschichtmodulen, die eine Modulfläche von 253 m2 einnehmen. Die Spitzenleistung der PV-Anlage beläuft sich auf etwa 29 kWp und der jährliche Stromertrag beträgt rund 27.000 kWh.

Solarmodule auf der Betriebsstelle am Lechwehr in Gersthofen (Foto: LEW / Hochgemuth)

Solaranlage erzeugt Strom auf der Betriebsstelle in Gersthofen (Foto: LEW / Hochgemuth)

LEW-Betriebsstelle in Gersthofen bekommt PV-Paneele auf's Dach

Als regionaler Energieversorger geht die LEW-Gruppe mit gutem Beispiel voran: Auf dem Dach der Lechwerke (LEW) in Gersthofen sind zahlreiche Solarmodule verbaut worden. Die fertige Photovoltaikanlage auf dem Dach der Betriebsstelle erbringt eine Leistung von etwa 100 kWp. Die LEW erzeugen auch auf anderen Betriebsstelle sauberen Strom und setzten den Ausbau der Solarenergie nun auch in Gersthofen weiter vor.

Baar: Solarpark mit Dünnschicht-Modulen in Betrieb genommen

Die EPURON GmbH hat im Januar 2008 in Baar in der Nähe von Augsburg ein Photovoltaik-Großprojekt mit einer Leistung von 4,8 Megawatt an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Der Solarpark nimmt im Ranking der weltweit größten Dünnschichtanlagen Platz sechs ein. In Baar wurden von SunTechnics, einer Schwestergesellschaft der EPURON, innerhalb von drei Monaten auf einer Fläche von über 130.000…

weiterlesen

Auf dem Möbelhaus Brotz in Binzen reihen sich PV-Paneele

Auf zwei Hallendächern eines Möbelhauses in Binzen sind Solarmodule verbaut worden. Das Solarunternehmen SUNOVA AG installierte auf dem Möbel Brotz in Binzen eine PV-Anlage. Damit wird die Brotz-Filiale zum…

weiterlesen

Solarpark Klettgau besteht aus 8.712 PV-Modulen

In der Gemeinde Klettgau ist ein Solarpark mit 8.712 PV-Paneelen entstandenen. Der Solarpark Klettgau versorgt die Gemeinde in Baden-Württemberg mit nachhaltigen Solarstrom. Bebaut wurden drei Felder mit einer Gesamtfläche von 5,5 Hektar. Bei dem Areal handelt es sich um die ehemalige Kiesgrube Erzingen, die der Gemeinde Klettgau gehört. Der Solarpark Klettgau ist eine Investition in die Zukunft, denn…

weiterlesen

Schönau: Stadtwerke und Projektunternehmen kooperieren bei Solarstrom

Im Rahmen des Schönauer Modellprojekts untersucht die EWS gemeinsam mit der coneva GmbH Möglichkeiten und Perspektiven eines lokalen Energiemanagementsystems in Privathaushalten. PV-Anlagen, Batteriespeicher…

weiterlesen

Langenargen: Musterhaus setzt auf Solarstrom

Ein lichtdurchflutetes Eigenheim, das auch Solarstrom setzt, mit sensationellem Ausblick: Das „Haus am See“ von Baufritz in Langenargen schmeichelt dem Auge und bietet dank weitsichtiger Planung beste…

weiterlesen

Hochschule Konstanz erzeugt 64.000 kWh Solarstrom

Bei der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz wurden bereits drei Photovoltaikanlagen installiert. Die Investition von insgesamt 125.000 Euro hat sich bislang gelohnt, mittels eigener PV-Stromerzeugung kann die Hochschule in Konstanz den Fremdbezug von 64.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr vermeiden. Neben hochschuleigenen Solaranlagen, die auch zur Produktion von Wasserstoff genutzt werden, besitzt die Hochschule auch ein Solarboot. Die Solgenia ist das weltweit erste Solarboot mit einem neuartigen PV-H2-Elektro-Hybridantrieb.

Kundenzentrum in Konstanz bekommt integrierte PV-Fassade

Das neue Kundenzentrum der Stadtwerke Konstanz ist mit Solarzellen überzogen worden: Im Mai 2010 wurde das Glasgebäude in Würfeloptik in Konstanz errichtet und mit einer die fassadenintegrierten PV-Anlage…

weiterlesen

Stadtwerke Konstanz betreiben 84-kWp-starke PV-Anlage auf eigenem Gelände

Die Stadtwerke Konstanz ließen Solarmodule auf ihrem Gelände nördlich der Gaskugel installieren. Mit der neuen PV-Anlage in Konstanz setzen die Stadtwerke bewusst auf eine ökologische Stromversorgung im…

weiterlesen
Solaranlage im Pfeiferhölzle (Foto: Stadtwerke Konstanz)

Solaranlage im Pfeiferhölzle (Foto: Stadtwerke Konstanz)

Solaranlage im Pfeiferhölzle von Stadtwerke Konstanz

Am Pfeiferhölzle am Stadtrand von Konstanz nördlich des Hauptfriedhofs wurden auf einem rund 5.400 m2 großen Grundstück drei Mehrfamilienhäuser gebaut. Ein Wärmenetz versorgt die Gebäude mit Wärme, für Strom sorgt eine Photovoltaikanlage. Diese Solaranlage gehört zu einer von sechs neuen Photovoltaik-Anlagen, die die Stadtwerke Konstanz im Dezember 2020 und Frühjahr 2021 ans Netz genommen haben. Zusammen erzeugen die sechs PV-Anlagen circa 300 Megawattstunden (MWh) Solarstrom in Konstanz. Das entspricht dem mittleren Verbrauch von rund 100 Drei-Personen-Haushalten mit einem jährlichen Verbrauch von 2.900 Kilowattstunden (KWh). Durch die neuen PV-Anlagen können gemäß Berechnungen des Umweltbundesamtes (2020) etwa 180 Tonnen Treibhausgasemissionen vermieden werden. Fünf Anlagen davon wurden mit Mitteln aus der GSL-Förderung realisiert. Insgesamt wurden mit GSL-Fördermitteln in Höhe von rund 100.000 Euro für die fünf Anlagen Investitionen von rund 290.000 Euro ausgelöst. Die Gesamtinvestition bei allen sechs Anlagen beträgt circa 315.000 Euro.

Nachhaltigere Uni durch Solarzellen

Das Dach der Universität Konstanz wird zum Schauplatz für umweltfreundlichere Energien. Nicht nur eine Photovoltaikanlage, sondern gleich acht PV-Anlagen wurden auf den Dächern der Gebäude installiert. Das ist ein umso stärkerer Beitrag zum Klimaschutz aus Konstanz. Im März 2019 war die PV-Anlage in Konstanz in Betrieb gegangen.

Acht Dächer der Universität boten Platz für 1.216 PV-Module. Insgesamt…

weiterlesen

CEWE bestückt Betriebsgebäude in Eschbach mit PV-Paneelen

Auf dem Fotolabor von CEWE ist am Standort Eschbach eine Solaranlage installiert worden. Das Gebäude im Gewerbepark Breisgau gewinnt seit dem Jahre 2014 sauberen Strom durch die Kraft der Sonne. Mit der…

weiterlesen

Hartheim: LIDL's Logistikzentrum nutzt Photovoltaik

Auf LIDLs Lagerhalle im badischen Hartheim ist eine Solar-Aufdachanlage entstanden. Die Photovoltaikmodule wurden am 27. September 2006 feierlich in Betrieb genommen. Die PV-Anlage in Hartheim zählt zu einer der größten Solaranlagen in Deutschland. Immerhin erstrecken sich die PV-Paneele auf einer Fläche von 10.000 m2. Die fertige Photovoltaikanlage kommt auf eine Spitzenleistung von 1,2 MWp.

Die beiden…

weiterlesen

Hans Adler OHG in Bonndorf im Schwarzwald installiert Solaranlage

Der Fleischwarenhersteller Hans Adler OHG aus Bonndorf setzt auf Photovoltaik im Betrieb. Auf der Fleischwarenfabrik erzeugen Solarmodulen grünen Strom für den Eigenverbrauch. Die Hans Adler OHG aus Bonndorf…

weiterlesen

Friedrichshafen: DHBW Ravensburg lehrt an 62 Modulen aus 4 Ländern

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (Ravensburg) hat Ende Oktober 2014 am Campus Friedrichshafen eine Solar-Forschungsanlage eingeweiht. Die Solarforschungsanlage der DHBW Ravensburg auf dem Technikcampus…

weiterlesen

Höchstgelegene PV-Module Deutschlands stehen auf der Zugspitze

In Garmisch-Partenkirchen findet sich Deutschlands höchstgelegene Photovoltaik-Anlage. Installiert wurden die Solarzellen nämlich auf der Gipfelstation der Zugspitze. Die Solarkollektoren erzeugen nachhaltigen Solarstrom in einer atemberaubenden Höhe von 2.962 Metern und halten den extremen Wetterbedingungen stand. Die aleo solar AG hat auf der Gipfelstation insgesamt 58 PV-Module angebracht. Rund 36…

weiterlesen

Konstanz-Dettingen: Stadtwerke versorgen Mieter mit Solarstrom

Die Stadtwerke Konstanz haben 2016 ihr Mieterstrommodell weiter ausgebaut: Vier neue Mehrfamilienhäuser der WOBAK im Schmidtenbühl in Konstanz-Dettingen liefern nun Photovoltaik-Strom von eigenen Dachanlagen…

weiterlesen

Bad Krozingen: Photovoltaik-Anlage lädt Gabelstapler

An seinem Standort in Bad Krozingen setzt die S:FLEX GmbH, ein Spezialist für Befestigungssysteme und Gestelltechnik für Photovoltaik-Anlagen, auch intern auf selbst erzeugten Solarstrom. Eine einzigartige…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

Photovoltaik Experten in Glauchau

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Fachbetriebe für Glauchau online!

energie,umwelt,sport & businessPark

5,310,4 km von Glauchau icon Tschachen 8a, 8755 Ennenda

Fachbetrieb für:
Photovoltaik, Dämmung, Dach, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Elektro Rieger Inh. Helmuth Rieger

5,347,8 km von Glauchau icon Hebelstrasse 9, 79618 Rheinfelden

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Rufle

5,349,3 km von Glauchau icon Langfuhren 5, 79713 Bad Säckingen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Pufferspeicher, Photovoltaik, Installation, Haustechnik, Geothermie, Fußbodenheizung, Erneuerbare Energie, Erdwärme

Angebot anfordern

Energieberatung Petri

5,349,6 km von Glauchau icon Tüllinger Strasse 15, 79576 Weil am Rhein

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Elektro-Schäuble GmbH

5,349,8 km von Glauchau icon Güterstrasse 10, 79713 Bad Säckingen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

StromTiger GmbH

5,350,5 km von Glauchau icon Oberwihl 7 , 79733 Görwihl

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektrotechnik Krebs

5,355,3 km von Glauchau icon Im Martelacker 8, 79588 Efringen-Kirchen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Huber Elektro

5,357,1 km von Glauchau icon Kirchstrasse, 79736 Rickenbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

DAB Energiebüro

5,357,8 km von Glauchau icon Gündenhausen 17a, 79650 Schopfheim

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Holzpellets, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

DIpl.-Ing. (FH) Bernhard Bauer-Ewert

5,358,2 km von Glauchau icon Hängeleweg 10, 79736 Rickenbach

Fachbetrieb für:
Solarthermie, Sanierung, Photovoltaik, Ingenieurbüro, Haustechnik, Neubau, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dämmung, Dach, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Quandt Elektro

5,358,4 km von Glauchau icon Breslauer Straße 5 + 9a, 79650 Schopfheim

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Reinhard GmbH

5,359,5 km von Glauchau icon Im Hagenacker 9, 79761 Waldshut-Tiengen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

StromTiger GmbH

5,359,9 km von Glauchau icon Oberwihl 7 , 79733 Görwihl

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Photovoltaik-Angebote in Deiner Stadt kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Photovoltaik-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!