Mönchengladbach

Solaranlagen-Ratgeber: Lohnt sich Photovoltaik in Mönchengladbach?

Anlagendaten: Wissenswertes über die in Mönchengladbach installierten PV-Systeme

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten, in der Praxis gemessenen Daten der in Mönchengladbach installierten Solaranlagen. Grundlage der Datenanalyse in Mönchengladbach sind 981 Photovoltaik-Anlagen. Dies entspricht der Anzahl der zum EEG zugelassenen Anlagen bis einschließlich 2015. Die Anlagendaten in Mönchengladbach basieren auf den Meldedaten des Übertragungsnetzbetreiber Amprion GmbH, der gemäß des Gesetzes für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) verpflichtet ist, die von den Anlagenbesitzern übermittelten Ertrags- und Leistungsdaten zu veröffentlichen.

Wie viele Solarmodule brauchen Sie für Ihre Wunsch-Anlage?

Die durchschnittliche Anlagenleistung in Mönchengladbach beträgt 23.58 kWp. Als Faustregel gilt: 1 kWp ≈ 6 m2 Modulfläche. Für eine wie auf Hausdächern in Mönchengladbach durchschnittlich dimensionierte Photovoltaik-Anlage von 23.58 kWp Leistung benötigen Sie in etwa 141 m2 Dachfläche. Aber: Viele Dächer sind nicht einfach nur rechteckig, sondern besitzen Gauben, einen Schornstein oder ein Dachfenster. Daher kann aus Platz- aber auch aus Verschattungsgründen häufig nicht das ganze Dach mit Solarmodulen belegt werden.

0 kWpeak

Ø pro Anlage: 86 Module

Wenn Sie moderne Solarmodule mit 60 Solarzellen und rund 275 Wattp-Leistung für Ihre Solaranlage einplanen, so benötigen Sie insgesamt etwa 86 Module, um die Größe einer durchschnittlichen PV-Anlage in Mönchengladbach zu erreichen.

Wieviel Sonnenenergie wandelt eine Anlage in Mönchengladbach in PV-Strom um?

894.22
kWh/KW pro Jahr

Während der vergangenen Jahre wurde - bezogen auf alle Dachanlagen in Mönchengladbach - ein Solar-Stromertrag von 894.22 kWh pro Kilowattp erzielt. Tipp: Bei der Planung Ihrer Anlage können Sie für rund 1.000 Kilowattstunden Strom, die ein Haushalt pro Jahr verbraucht, in etwa ein Kilowatt Nennleistung einplanen.

Wieviel Sonnenenergie letztlich in Solarstrom umgewandelt wird, ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Grundsätzlich zählen hierzu die Sonneneinstrahlung, die Modulausrichtung und Verschattung als auch der Wirkungsgrad der Module und des Wechselrichters.

Um zu beurteilen, ob eine Anlage viel oder wenig Strom produziert, bietet sich ein Vergleich der produzierten Solarstrommenge pro installiertem Kilowatt Anlagenleistung an. Im deutschlandweiten Durchschnitt werden pro kWp kWh produziert.

Kann ich mich mit Solarstrom autark selbst versorgen?

Bei einem durchschnittlichen Anlagenertrag von 1.000 Kilowattstunden pro Jahr je Kilowattpeak könnte ein Durchschnittshaushalt mit einem jährlichen Strombedarf von 4.000 kWh rein rechnerisch bereits mit einer Anlagengröße von ca. 4,5 kWp bedarfsdeckend mit Solarenergie versorgt werden. Da aber Stromerzeugung und -verbrauch nicht deckungsgleich sind, liegen der tatsächliche Eigenverbrauchsanteil sowie der Autarkiegrad bei dieser Anlagenkonfiguration – und einer typischen Verbrauchskurve – bei jeweils etwa 30 Prozent. Ein Drittel des solar erzeugten Stroms wird also typischerweise direkt selbst verbraucht.

894.22
kWh / Jahr

≙ 21 Personen

Personen_unter_einem_Dach

Theoretisch können Sie sich mit Solarstrom problemlos selbst versorgen und ohne Stromanschluss auskommen. In Mönchengladbach deckt z. B. der Jahresertrag einer durchschnittlichen Dachanlage von 21087.96 Kilowattstunden theoretisch den Strombedarf von 21 Personen.

Typische Kilowatt-Leistung von Solaranlagen in Mönchengladbach

Die Verteilung der Anlagengröße nach Leistung macht deutlich, dass in Mönchengladbach die kleineren PV-Anlagen besonders häufig vorkommen: Mit 67 Prozent gibt es viele Betreiber von Solaranlagen mit einer Generatorleistung von weniger als 10 kWp.

Kleinere Photovoltaik-Anlagen bis zu 10 kW werden in Mönchengladbach hauptsächlich privat auf Dächern von freistehenden Einfamilien- oder Reihenhäusern genutzt. Die etwas leistungsstärkeren Anlagen kommen häufig auf größeren Dächern, vielfach auch von gewerblich genutzten Immobilien zum Einsatz. Großanlagen über 100 kW sind meistens Anlagen auf Freiflächen wie z. B. Konversionsflächen.

.

Wir finden den besten Fachbetrieb

  • Über 6000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen

Solaranlagen in Mönchengladbach: Best-Practice in NRW!

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Projekte für Mönchengladbach online!

Schlüsselfertige Solaranlage in Mönchengladbach

Die ABV 2. Beteiligungs- GmbH hat auf ihrem Logistikzentrum in Mönchengladbach eine Solaranlage installieren lassen. Innerhalb von fünf Wochen wurde das Solarprojekt realisiert. Die Solarfortis GmbH übergab am 04.01.2010 die schlüsselfertige PV-Anlage an das Unternehmen. Rund 2.250 Solarkollektoren wurden auf dem Dach in Mönchengladbach installiert und produzieren umweltschonenden Solarstrom.

Auch wenn…

weiterlesen

Blaue Solar-Glas-Fassade des NEW-Blauhaus in Mönchengladbach

Das 2015 fertiggestellte NEW-Blauhaus in Mönchengladbach, ein gemeinsam von der Niederrhein Energie Wasser (NEW) und der Hochschule Niederrhein genutztes 4.000 m2 großes Nullenergiehaus auf dem Campus der…

weiterlesen

Mönchengladbach: Buntpapierfabrik mit 1.592 Solarmodulen ausgestattet

Mit einer neuen PV-Anlage auf der Buntpapierfabrik in Mönchengladbach startete die Energiegewinner eG in das Jahr 2019. Die Bürgerenergiegenossenschaft bot nach der Fertigstellung der Solaranlage am Standort…

weiterlesen

Solares Theater in Mönchengladbach: Solaranlage spart Emissionen ein

Auf dem Dach der Ersatzspielstätte des Schauspielhauses in Mönchengladbach funkeln neue PV-Paneele. Die Solaranlage auf dem Theater im Nordpark speist den erzeugten Solarstrom in das öffentliche Netz ein. Durch den umweltschonende Stromproduktion können am Standort Mönchengladbach jährlich bis zu 150 Tonnen an CO2 vermieden werden.

Auf dem Dach des Schauspielhauses wurden beeindruckende 1.080…

weiterlesen

Auf der Dyup Lagerhalle in Mönchengladbach erzeugen PV-Paneele Strom

Auf dem Dach einer Lagerhalle der Dyrup GmbH in Mönchengladbach ist eine PV-Anlage installiert worden. Der Hersteller für Farben- und Lasuren hat sich entschlossen das Dach an die LuzSolar GmbH zu verpachten. Der Spezialist für Solaranlagen hatte die Photovoltaikanlage in Mönchengladbach realisiert. Das Unternehmen Dyrup freute sich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten zu können und am Standort…

weiterlesen

0%

Hier der INhalt

So viel Energie erzeugt Ihr eigenes Solarkraftwerk!

Strom wird von den Allermeisten als ein abstraktes Gut wahrgenommen, das für viele Verbraucher lediglich "aus der Steckdose" kommt. Strom und insbesondere Solarstrom ist aber viel mehr als das. Während wir Ihnen im ersten Teil unseres Solarratgebers gezeigt haben, wie (viel) PV-Strom bei Ihnen in Mönchengladbach erzeugt wird, möchten wir Ihnen nun veranschaulichen, was Sie alles mit Ihrem eigenen Solarstrom machen können.

Eigenverbrauch optimieren: Lohnt sich ein Photovoltaik-Stromspeicher?

Statt Solarstrom in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen, ist es wesentlich lukrativer, ihn selbst zu nutzen, da die Erzeugungskosten mittlerweile deutlich unter den Strompreisen für Privathaushalte liegen. Daher sollten Haushaltsgeräte oder auch Elektroautos, am besten dann angeschaltet bzw. beladen werden, wenn die Dachanlage viel Strom produziert. Um noch mehr Solarstrom selber verbrauchen zu können, sind PV-Speicherbatterien eine wirtschaftliche Lösung.

Mit einem Blei-Säure-, Blei-Gel- oder Lithium-Ionen-Batteriespeicher können Sie den tagsüber nicht benötigten Solarstrom dann nutzen, wenn Sie ihn wirklich brauchen, ohne dass Sie Ihre Gewohnheiten ändern müssen. Grundlegend sollte der Speicher groß genug sein, einen Haushalt vom Abend bis zum nächsten Morgen mit Solarstrom zu versorgen. Für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt mit einem Jahresstromverbrauch von ca. 4.500 Kilowattstunden (kWh) ist meist eine Größe von 4 bis 6 kWh ausreichend.

Solar_without_Battery
+0
€/Jahr

ohne Speicher

Solar_Battery
+0
€/Jahr

mit Speicher

Ohne Stromspeicher können Sie mit einer 10 kW-PV-Dachanlage in Mönchengladbach rund 1556 Euro pro Jahr hinzuverdienen. Mit passender Solarbatterie erhöhen Sie Ihren finanziellen Gewinn pro Jahr auf 2200 Euro pro Jahr.

Power-to-Heat: Photovoltaik und Wärmepumpen kombinieren

0
kWh

Erdwärmepumpe

0
kWh

Luftwärmepumpe

Mit einer 10 kW PV-Anlage auf Ihrem Hausdach können Sie in Mönchengladbach mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe ungefähr 35769 kWh pro Jahr umweltfreundliche Wärme erzeugen. Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe erzeugen Sie immerhin 26827 kWh pro Jahr. Im Durchschnitt können Sie mit 31298 kWh dieser Wärme einen Neubau mit 447 m2 oder einen Altbau mit 104 m2 beheizen.

Mit einem Heizstab oder einer Wärmepumpe lässt sich Heizungs- als auch Brauchwasser mit selbst erzeugtem Strom aus der Solaranlage auf dem Dach aufheizen. Damit erhöht ihr den Eigenverbrauch eurer selbst erzeugten Solarenergie, spart Heizkosten und schont die Umwelt.

Besonders effizient ist das Heizen mit einer Wärmepumpe mit Energiemanager. Dieser steuert die Anlage automatisch so, dass die Wärmepumpe möglichst dann Energie aufnimmt, wenn die Sonne scheint. Der Pufferspeicher hält die Wärme dann für die Abend- und Nachtstunden vor, so dass ihr abends und nachts weniger Netzstrom beziehen müsst.

Zum Vergleich: Soviel Brennstoff lässt sich durch Solarstrom ersetzen

Die Solarenergie ist die größte Energiequelle in unserer Milchstraße. Die jedes Jahr auf die Erde einstrahlende Solarenergie ist mehr als 10.000-fach so groß wie der Weltenergiebedarf der Menschheit. Heute wandeln Solarzellen diese Lichtenergie in elektrische Energie um. Umgerechnet in unsere konventionellen Energieträger können viele Liter Heizöl, Kubikmeter Gas oder Kilogramm Holz eingespart werden.

0
kWh/Jahr

Solarstrom

  • ≙ 902L Heizöl
  • ≙ 894m3 Erdgas
  • ≙ 2129kg Holz

Eine durchschnittliche 10 kWp Solarstrom-Dachanlage kommt in Mönchengladbach auf eine jährliche Stromproduktion von 8942.2 kWh. Können Sie als Laie mit dieser Zahl etwas anfangen? Zum Vergleich haben wir diese Energiemenge umgerechnet: Diese solar produzierte Strommenge entspricht 902 Litern für Ihre Ölheizung, 894 m3 Gas für Ihre Therme oder ganzen 2129 kg Holz für Ihren Kamin!

Solarstrom macht e-mobil: So weit fahren Sie mit Sonnenstrom!

0
km/Jahr

Tesla Model S

0
km/Jahr

Renault ZOE

cars

Wenn Sie Ihren Solarstrom ausschließlich elektromobil nutzen wollen, so können Sie mit dem kleinen Elektroflitzer Renault ZOE rund 61248 km pro Jahr fahren. Mit dem Oberklasse-Modell TESLA Model S schaffen Sie es mit einer 10 kW Solaranlage in Mönchengladbach immerhin noch auf 36951 km pro Jahr.

Dank Ihrer 10-kW-PV-Anlage müssen Sie Ihre persönliche Energiewende nicht nur auf Ihr Haus beschränken. Sie können sie vielmehr auch auf die Straße bringen. Denn wer sein zwei- oder vierrädriges E-Mobil mit Solarstrom betankt, ist in Mönchengladbach und Umgebung immer umweltfreundlich unterwegs. Voraussetzung ist eine Ladestation wie z. B. eine sogenannte Wallbox, die das E-Auto deutlicher schneller mit dem eigenen Solarstrom beladen kann als über einen herkömmlichen Hausanschluss.

Tipp: Natürlich erhöht auch ein Elektroauto den Direktverbrauch und damit die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage!

Treibhauswirksamkeit: So klimafreundlich ist Ihr Solarstrom

Kohlekraftwerke sind für den Großteil der deutschen Stromsektoremissionen von jährlich 352 Mio. Tonnen CO2 verantwortlich – mehr als ein Drittel der gesamten deutschen Treibhausgasemissionen. Sie gefährden die Gesundheit etlicher Menschen und tragen zur globalen Erderwärmung bei.

Die Stromgewinnung mit Solarzellen ist dagegen deutlich klimaschonender, gemäß neuerer Studien (Stand 2018) setzen Solarzellen und -module im Durchschnitt nur rund 40 Gramm Kohlendioxid-Äquivalente pro erzeugter Kilowattstunde frei (CO2-Äq./kWhel). Der Wert für Öl ist mehr als zehn-mal höher, der von Braunkohle sogar mehr als fünfzehnmal (790 bzw. 1.080 g CO2-Äq./kWhel).

-0
kgCO2 / Jahr

= 370 Bäume

Lässt man die vergleichsweise geringe CO2-Belastung durch die Photovoltaik selbst - die Klimabelastung (Stand 2018) von etwa 40 g CO2-äquivalente Treibhausgase pro kWh Solarstrom stammt vor allem vom Strom, der zur Herstellung der Solarzellen erforderlich ist - außer Acht, so spart eine PV-Anlage in Mönchengladbach etwa 4614 kg CO2 pro Jahr ein. Dies entspricht etwa dem CO2-Speicherpotenzial von 370 Bäumen.

Photovoltaik-Experten von Dahl über Eicken bis nach Sasserath

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Fachbetriebe für Mönchengladbach online!

Elektro Eduard Krebs Inh. Stefan Krebs
Erzbergerstraße, 41061 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Siegers-Haustechnik GmbH & Co. KG
Bergerstraße 37, 41068 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Bolten & Jansen GbR Elektro
Mossenweg 27, 41068 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Uwe Hark Licht-, Netzwerk- und Elektrotechnik

5,2 km von Mönchengladbach icon Veilchenweg 13, 41352 Korschenbroich

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Tilmann GmbH
Nelkenstraße, 41066 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Quack GmbH
Heinrich-Korsten-Straße, 41189 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Rönneper GmbH
Gartenkamp 9, 41169 Mönchengladbach

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Peter Jenneskens

9,9 km von Mönchengladbach icon Kränkelsweg 13 b, 41748 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Mihm

10,4 km von Mönchengladbach icon Rahserstraße 261, 41748 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Hüskes & Herentrey GmbH

10,7 km von Mönchengladbach icon Viersener Straße, 41751 Viersen

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Willi Roegels Elektro-Installationen

10,7 km von Mönchengladbach icon Am Stapp 13, 41844 Wegberg

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Ingenieurbüro Sommer

12,2 km von Mönchengladbach icon Am Nottbäumchen 39, 41366 Schwalmtal

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dämmung, Dach, Brennwert, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Energieberatung Kieker

12,3 km von Mönchengladbach icon Markusstraße 35, 41844 Wegberg

Fachbetrieb für:
Sanierung, Photovoltaik, Mauerwerk, Ingenieurbüro, Geothermie, Erdwärme, Energieausweis, Dena, Dämmung, Dach, Bafa

Angebot anfordern

Energie Lindenau

13,5 km von Mönchengladbach icon Friedrichstraße, 41516 Grevenbroich

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Willi Paulsen Elektro-, Haus- und Sicherheitstechnik

13,9 km von Mönchengladbach icon Ringstraße 10, 41844 Wegberg-Merbeck

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Elektro Kucks Inh. Frank Kucks

16,3 km von Mönchengladbach icon Sachsenstraße 3, 41462 Neuss

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Multimedia Schwarz

17,5 km von Mönchengladbach icon Osterather Straße, 41460 Neuss

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

ELEKTRO EDV LIEVEN GMBH

18,6 km von Mönchengladbach icon Neusser Weyhe 72, 41462 Neuss

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Rolf Meurer | Heizung | Sanitär | Erdwärme

18,8 km von Mönchengladbach icon An der Beek 255, 41372 Niederkrüchten

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Meinzer u. Kadow Elektroanlagen GmbH

19,7 km von Mönchengladbach icon Am Ökotop 25, 40549 Düsseldorf

Fachbetrieb für:
Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Klimaanlage, Haustechnik, Gasheizung, BHKW

Angebot anfordern

Festpreis-Angebote für PV-Anlagen kostenlos anfordern!

Wir vermitteln Ihnen kostenlos bis zu 5 individuelle Solaranlagen-Angebote aus Mönchengladbach!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Solar-Angebote finden

Wir finden für Sie PV-firmen in Mönchengladbach!

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!