Ueckermünde

Photovoltaik Projekte in Ueckermünde

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Projekte für Ueckermünde online!

Eggesin: Solarpark kann Bedarf für 3.000 Haushalte decken

Die EnBW und IBC SOLAR haben den Solarpark Eggesin mit einer Leistung von 10 Megawattpeak (MWp) fertig gestellt und im März 2018 in Betrieb genommen. Der erzeugte Strom kann den Bedarf von rund 3.000…

weiterlesen

Photovoltaik-Freiflächenanlage in Torgelow in Betrieb genommen

Die Photovoltaik-Freiflächenanlage wurde im Februar 2017 auf dem Standort der Biogasanlage Torgelow errichtet. Der erzeugte Solarstrom wird direkt verbraucht, eine Rückspeisung in das lokale Stromnetz ist…

weiterlesen

Sarnow: Solaranlage in Wusseken versorgt Ökostromanbieter

Solarstrom aus einer Freiflächen-Anlage auf einer etwa elf Hektar großen Konversionsfläche eines Kieswerks in Wusseken, einem Ortsteil der Gemeinde Sarnow, Landkreis Vorpommern-Greifswald, wird nun per Power…

weiterlesen
Die Solaranlage in Prenzlau trägt zum benötigten Pumpenstrom im Technikgebäude bei. (Foto: Stadtwerke Prenzlau GmbH)

Die Solaranlage in Prenzlau trägt zum benötigten Pumpenstrom im Technikgebäude bei. (Foto: Stadtwerke Prenzlau GmbH)

Solaranlage fördert Prenzlauer Tiefenwärme

Die tiefe Erdwärmesonde in Prenzlau stellt Wärme zur Beheizung und Warmwasserbereitung von bis zu 550 Wohneinheiten über das Prenzlauer Fernwärmenetz bereit. Eine Photovoltaik-Anlage trägt zum benötigten Pumpenstrom im Technikgebäude bei. So ist nicht nur die Wärme selbst CO2-frei, auch ihre Förderung ist dank Solarstrom umweltfreundlich.

Solarpark Nadrensee geht mit 57.600 Solarpaneelen ans Netz

Entlang der Autobahn A11 im Landkreis Vorpommern-Greifswald hat die Energiekontor AG einen beeindruckenden Solarpark realisiert. Das Solarkraftwerk Nadrensee mit einer Gesamtleistung von 8.948 kWp galt die…

weiterlesen

Das Kirchliche EnergieWerk installiert eine PV-Anlage in Burg Stargrad

Auf den Dächern eines Bauernhofes bei Burg Stargard schimmern blaue PV-Paneele. Der Bauernhof gehört zum Kirchengut Sabel und bot ausreichend Platz für die Installation der mehrteiligen PV-Anlage. Die…

weiterlesen

Dach der Lindenberger Agrargenossenschaft wird als Solarkraftwerk genutzt

In Lindenberg geht ein Solarkraftwerk trotz der Corona Pandemie ans Netz. Auf diese Weise schreitet die Energiewende auch im Jahre 2020 weiter voran. Die Dachanlage ist auf einem Gebäude der Lindenberger Agrargenossenschaft e.G. aus Mecklenburg-Vorpommern angebracht worden. Am 22. Juni 2020 wurde die PV-Anlage in Lindenberg offiziell eingeweiht. Seitdem funkeln blaue PV-Paneele mitten im Landkreis…

weiterlesen

Größter Solarpark Mecklenburg-Vorpommerns in Grimmen

Am 15. Oktober 2010 begannen die Installationsarbeiten des Solarparks in Grimmen nahe Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, der im selben Jahr in Betrieb genommen wurde. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte…

weiterlesen

Neukalen: Solarpark liefert rund 1,4 MWp

In Neukalen hat Krannich Solar einen weiteren Solarpark im Februar 2015 am Rand der mecklenburgischen Seenplatte errichtet. Mit der Leistung von knapp 1,4 MWp werden pro Jahr ca. 1.390 MWh Solarstrom ins…

weiterlesen

Solarpark in Mirow speist 1702 Megawatt ins öffentliche Netz

In Mirow steht einer von drei Solarparks, die Krannich Solar mit dem Wechselrichterhersteller Power One 2013 realisiert hat. In Mirow wird seit Januar 2014 Strom erzeugt. Mit einer Leistung von knapp 1,8 MWp werden pro Jahr ca. 1702 MWh Solarstrom ins öffentliche Netz eingespeist. Damit können 426 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden. Die Krannich Projekt GmbH war für die Planung verantwortlich und…

weiterlesen
Solarpark in Niepars entlang der Bahnstrecke (Foto: Krannich Solar GmbH & Co. KG)

Hier sehen Sie den Solarpark Niepars entlang der Bahnstrecke (Foto: Krannich Solar GmbH & Co. KG)

Solarpark Niepars in Mecklenburg-Vorpommern erzeugt grünen Strom

Entlang der Bahnlinie zwischen Rostock und Stralsund erstrecken sich Solarmodule auf einer Strecke von knapp einem Kilometer. Seit Juli 2012 erzeugt die PV-Anlage in Niepars in Mecklenburg-Vorpommern Solarstrom für etwa 1.000 Vier-Personen-Haushalte. Das Herzstück des Solarkraftwerks bilden über 16.000 PV-Paneele des Herstellers Luxor. Das Solarkraftwerk auf der Freifläche in Niepars erreicht eine Leistung von rund 4 MWp. Geplant und umgesetzt wurde der das Solarprojekt von der Krannich Solar.

0%

Hier der INhalt

Wir finden den besten Fachbetrieb

  • Über 6000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen

Analyse der in Ueckermünde betriebenen Solarstrom-Anlagen

Für die Planung einer PV-Anlage werden häufig bundesweit geltende Durchschnittswerte oder theoretisch hergeleitete Ertragswerte herangezogen. Diese lassen jedoch Ungenauigkeiten zu. Viel nützlicher sind hingegen die tatsächlichen Photovoltaik-Praxiswerte. Daher finden Sie im Folgenden die real gemessenen PV-Solarerträge und Leistungsdaten von Dachanlagen in Ueckermünde. Aufbauend auf diesen Praxis-Kennzahlen können Sie wesentlich besser einschätzen, welche Solarsysteme genutzt werden und mit welchem Solarertrag Sie in Ueckermünde rechnen können.

Tipp: Falls Sie bereits Besitzer einer Sonnenstrominstallation in Ueckermünde sind, können Sie mit Hilfe der nachfolgenden PV-Daten beurteilen, ob Ihre bestehende Anlage im Vergleich gut oder schlecht funktioniert.

Wieviel kWh Solarstrom lassen sich mit 1 kWp erzeugen?

875.56
kWh/KW pro Jahr

Eine PV-Anlage, die auf einem Ueckermündeer Dach installiert ist, erzielt jährlich gut 875.56 kWh Solarstrom mit jedem installierten Kilowattpeak, während der Durchschnitt in ganz Deutschland bei kWh/kWp pro Jahr liegt.

Um eine PV-Anlage zu planen bzw. den eigenen Solarstromertrag beurteilen zu können, bedarf es Vergleichszahlen für den jeweiligen Standort. Die Kennzahl "Kilowattstunden pro Kilowatt" hilft Ihnen, grob abzuschätzen, wie ertragreich sich eine Solaranlage in Ueckermünde im bundesweiten Vergleich betreiben ließe. Wer bereits weiß wie viele kW Solar auf sein Dach passen, kann jetzt bereits einfach berechnen, wie viele Kilowattstunden Solarstrom pro Jahr in Ueckermünde erzeugt werden können.

Wie groß ist eine durchschnittliche PV-Anlage in Ueckermünde?

Anlagen mit mehr als 100 kWP maximaler Leistung sind heute zumeist Freiflächenanlagen, aber auch größere Dachanlagen (z. B. auf großen Hallen) werden in dieser Größe realisiert. Photovoltaikanlagen der mittleren Größe sind fast ausschließlich Aufdachanlagen, z. B. auf Mehrfamilienhäusern und auf gewerblich oder landwirtschaftlichen genutzten Gebäuden. Kleine Anlagen mit weniger als 10 kWP findet man auf vielen Einfamilien- oder Reihenhäusern.

Ein Großteil der Photovoltaik-Anlagenbetreiber (59 Prozent) in Ueckermünde besitzen Solaranlagen mit Nennleistungen unter 10 kWp. Die Anteile der Photovoltaik-Anlagen mit 10 bis 50 kWp liegen bei 33 Prozent und die von Anlagen mit Solarstromleistungen über 50 kWpbei nur 7 Prozent.

So planen Sie die Modul-Belegung Ihrer Dachfläche

0 kWpeak

Ø pro Anlage: 166 Module

Die durchschnittliche Leistung einer Photovoltaikanlage beträgt in Ueckermünde kWp. Dies entspricht in etwa 166 Solarmodulen pro Anlage auf einer Dachfläche von rund 273 m2.

Für die Installation einer Solarkraftanlage sind Flachdächer ebenso geeignet wie Dächer mit Neigung (Pult- und Spitzdächer). Eine Photovoltaikanlage auf einem Spitzdach benötigt mindestens rund sechs Quadratmeter pro Kilowatt Nennleistung. Auf einem Flachdach rechnet man je nach baulichen Gegebenheiten mit dem 2- oder 3-fachen Platzbedarf. Aber, häufig kann nicht die ganze Dachfläche belegt werden. Schornsteine, Dachgauben und stark verschattete Flächen sollten wenn möglich ausgespart werden.

Wichtig ist, dass eine eventuell nötige Dachsanierung vorab erledigt wird. Dies kann sogar die Kosten der PV-Anlage senken helfen ("Sowieso-Kosten"). Ist die Anlage einmal montiert, werden solche Arbeiten aufwändiger und teurer.

Kann ich mich mit Solarstrom autark selbst versorgen?

Bei einem durchschnittlichen Anlagenertrag von 1.000 Kilowattstunden pro Jahr je Kilowattpeak könnte ein Durchschnittshaushalt mit einem jährlichen Strombedarf von 4.000 kWh rein rechnerisch bereits mit einer Anlagengröße von ca. 4,5 kWp bedarfsdeckend mit Solarenergie versorgt werden. Da aber Stromerzeugung und -verbrauch nicht deckungsgleich sind, liegen der tatsächliche Eigenverbrauchsanteil sowie der Autarkiegrad bei dieser Anlagenkonfiguration – und einer typischen Verbrauchskurve – bei jeweils etwa 30 Prozent. Ein Drittel des solar erzeugten Stroms wird also typischerweise direkt selbst verbraucht.

875.56
kWh / Jahr

≙ 39 Personen

Personen_unter_einem_Dach

Theoretisch können Sie sich mit Solarstrom problemlos selbst versorgen und ohne Stromanschluss auskommen. In Ueckermünde deckt z. B. der Jahresertrag einer durchschnittlichen Dachanlage von 39869.54 Kilowattstunden theoretisch den Strombedarf von 39 Personen.

Kostenlos PV-Preise vergleichen!

  • Wir finden die besten Solarteure aus Ihrer Nähe
  • 5 PV-Angebote vergleichen & bis zu 30% sparen

So viel Energie erzeugt Ihr eigenes Solarkraftwerk!

Strom wird von den Allermeisten als ein abstraktes Gut wahrgenommen, das für viele Verbraucher lediglich "aus der Steckdose" kommt. Strom und insbesondere Solarstrom ist aber viel mehr als das. Während wir Ihnen im ersten Teil unseres Solarratgebers gezeigt haben, wie (viel) PV-Strom bei Ihnen in Ueckermünde erzeugt wird, möchten wir Ihnen nun veranschaulichen, was Sie alles mit Ihrem eigenen Solarstrom machen können.

So viele (Primär-)Energie-Einheiten können Sie selbst erzeugen!

0
kWh/Jahr

Solarstrom

  • ≙ 883L Heizöl
  • ≙ 876m3 Erdgas
  • ≙ 2085kg Holz

Solarstrom ist Energie: Die Jahresproduktion eines 10 kW-Solargenerators entspricht in Ueckermünde rund 883 l Öl, 876 m3 Heizgas oder 2085 kg Kaminholz.

Eine 10-kW-Photovoltaik-Anlage, die Sie auf einem Ueckermündeer Dach betreiben, erzeugt Ihnen einen Stromertrag von 8755.6 kWh im Jahr. Dies klingt zunächst nicht spektakulär. Doch rechnen Sie die Energie einmal in die entsprechenden Mengen an Heizöl, Erdgas oder Holz um, die benötigt würden, um eben diese Energiemenge zu erzeugen. Dann wird erst klar, wie viel Sonnenergie auf uns täglich herabscheint und wie viel wir davon gewinnen und sinnvoll nutzen können.

Power-to-Heat: Photovoltaik und Wärmepumpen kombinieren

Mit einem Heizstab oder einer Wärmepumpe lässt sich Heizungs- als auch Brauchwasser mit selbst erzeugtem Strom aus der Solaranlage auf dem Dach aufheizen. Damit erhöht ihr den Eigenverbrauch eurer selbst erzeugten Solarenergie, spart Heizkosten und schont die Umwelt.

Besonders effizient ist das Heizen mit einer Wärmepumpe mit Energiemanager. Dieser steuert die Anlage automatisch so, dass die Wärmepumpe möglichst dann Energie aufnimmt, wenn die Sonne scheint. Der Pufferspeicher hält die Wärme dann für die Abend- und Nachtstunden vor, so dass ihr abends und nachts weniger Netzstrom beziehen müsst.

0
kWh

Erdwärmepumpe

0
kWh

Luftwärmepumpe

Mit einer 10 kW PV-Anlage auf Ihrem Hausdach können Sie in Ueckermünde mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe ungefähr 35022 kWh pro Jahr umweltfreundliche Wärme erzeugen. Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe erzeugen Sie immerhin 26267 kWh pro Jahr. Im Durchschnitt können Sie mit 30645 kWh dieser Wärme einen Neubau mit 438 m2 oder einen Altbau mit 102 m2 beheizen.

Solarbatterie-Rendite: Einnahmen im Vergleich

Solar_without_Battery
+0
€/Jahr

ohne Speicher

Solar_Battery
+0
€/Jahr

mit Speicher

Ohne PV-Batterie könnten Sie von Ihren 8755.6 kWh Solarstrom in Ueckermünde rund ein knappes Drittel selbst verbrauchen, der Rest (70 %) ginge dann ins Stromnetz. Mit Solarstrom-Speicher könnten Sie hingegen 70 Prozent selbst nutzen! Statt 1523 Euro pro Jahr würden Sie dann 2154 Euro dazuverdienen!

Ein Stromspeicher (auch Solar- oder PV-Stromspeicher genannt) wird dazu eingesetzt, den Solarstrom, der von den Photovoltaikzellen auf dem Dach produziert wird, zu speichern, um diesen später zum Verbrauch im Haushalt wieder bereit zu stellen. Ein Stromspeicher besteht dabei aus einer Batterie bzw. einem Akku und einer Speicherregeleung, die das Laden und das Entladen des Speichers regelt.

Finanzielle Erträge entstehen auf zwei Wegen: Durch den Verbrauch des Solarstroms im eigenen Haushalt und durch die Einspeisung in das Netz. Die Einspeisung einer Kilowattstunde bringt jedoch deutlich weniger ein, als sie selbst zu verbrauchen und damit Strom aus dem Netz zu sparen. Mit einem Stromspeicher können daher höhere PV-Strom-Einnahmen als ohne erzielt werden.

Wieviel Kilogramm Kohlendioxid sparen Sie mit einer PV-Anlage ein?

Zur Senkung der Treibhausgasemissionen hat sich die EU und im Zuge dessen auch Deutschland auf verbindliche Ziele festgelegt. Bei der Erreichung dieser Klimaschutzziele nimmt die Solarenergienutzung im Strom- als auch Wärmebereich eine entscheidende Bedeutung ein. Denn abgesehen von der Herstellung einer PV-Anlage, spart man mit jeder produzierten kWh Solarstrom CO2-ein, das alternativ durch Gas- oder insbesondere Kohlekraftwerke in die Luft emittiert worden wäre.

Als Betreiber einer PV-Anlage tragen Sie damit aktiv zum Klimaschutz bei. Und dies umso mehr in den Regionen Deutschlands, in denen noch viel Braunkohle verstromt wird. Hierzu zählen beispielsweise die großen Braunkohleregionen Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen.

-0
kgCO2 / Jahr

= 362 Bäume

Wer sich ausgewogen und fleischreduziert ernährt oder sogar Vegetarier ist, erspart dem Weltklima rund 400 Kilogramm CO2 im Jahr. Wer mit Fahrrad, Bus oder Bahn pro Tag rund 20 Kilometer zur Arbeit fährt, spart bei einem PKW-Durchschnittsverbrauch von acht Litern auf 100 Kilometer rund 640 Kilogramm CO2 im Jahr. Wer seinen Strom in Ueckermünde aber selbst auf dem Hausdach produziert, spart ganze 4518 kg Kohlendioxid pro Jahr!

Solarstrom macht e-mobil: So weit fahren Sie mit Sonnenstrom!

0
km/Jahr

Tesla Model S

0
km/Jahr

Renault ZOE

cars

Wenn Sie Ihren Solarstrom ausschließlich elektromobil nutzen wollen, so können Sie mit dem kleinen Elektroflitzer Renault ZOE rund 59970 km pro Jahr fahren. Mit dem Oberklasse-Modell TESLA Model S schaffen Sie es mit einer 10 kW Solaranlage in Ueckermünde immerhin noch auf 36180 km pro Jahr.

Dank Ihrer 10-kW-PV-Anlage müssen Sie Ihre persönliche Energiewende nicht nur auf Ihr Haus beschränken. Sie können sie vielmehr auch auf die Straße bringen. Denn wer sein zwei- oder vierrädriges E-Mobil mit Solarstrom betankt, ist in Ueckermünde und Umgebung immer umweltfreundlich unterwegs. Voraussetzung ist eine Ladestation wie z. B. eine sogenannte Wallbox, die das E-Auto deutlicher schneller mit dem eigenen Solarstrom beladen kann als über einen herkömmlichen Hausanschluss.

Tipp: Natürlich erhöht auch ein Elektroauto den Direktverbrauch und damit die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage!

Photovoltaik Experten in Ueckermünde

Aktuell sind 0 Photovoltaik-Fachbetriebe für Ueckermünde online!

Energie-Agentur-Schade

42,1 km von Ueckermünde icon Unterreihe 10a, 17509 Katzow bei Wolgast

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Ingenieurbüro Lieschefsky

58,5 km von Ueckermünde icon Gützkower Str. 2, 17489 Greifswald

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

GIP Greifswalder Ingenieurpraxis

62,5 km von Ueckermünde icon Am Branden 4, 17498 Wackerow

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Lüftung, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Dämmung, Bafa

Angebot anfordern

Energieberatung G.Sommerfeld

79,5 km von Ueckermünde icon Samow 35, 17179 Behren-Lübchin

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Architektin Ulrike Lawrenz

89,9 km von Ueckermünde icon Alter Markt 4, 18439 Stralsund

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Sachverständigenbüro Dipl. Ing. Frank Schmidt

97,1 km von Ueckermünde icon Am Bornmühlenweg 68a, 17166 Teterow

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse

Angebot anfordern

Haus + Technik Planungsbüro

109,2 km von Ueckermünde icon Am Fleesensee 9, 17213 Malchow

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

RSK

110,7 km von Ueckermünde icon Zum Gerichtsberg 14, 16359 Biesenthal

Fachbetrieb für:
Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

Energie-Office

119,4 km von Ueckermünde icon Friedrichstraße 5, 16515 Mühlenbecker Land / OT Zühlsdorf

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Energetische Planung und Sanierung

124,3 km von Ueckermünde icon Friedensallee 20, 16556 Borgsdorf

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Altbau

Angebot anfordern

RoAm-Energy

126,3 km von Ueckermünde icon Lübecker Strasse 15, 16341 Panketal

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Kaiser-Energieberatung

127,0 km von Ueckermünde icon Krummenseer Chaussee 19, 16356 Werneuchen/OT Seefeld-Löhne

Fachbetrieb für:
Windenergie, Wärmetauscher, Wärmepumpe, Solarthermie, Sanierung, Pufferspeicher, Photovoltaik, Ölheizung, Mauerwerk, Lüftung, Klimaanlage, Installation, Ingenieurbüro, Holzpellets, Heizkörper, Heizkessel, Haustechnik, Neubau, Geothermie, Gasheizung, Fußbodenheizung, Fenster, Fassade, Erneuerbare Energie, Erdwärme, EnEV, Energieausweis, Elektroheizung, Einfamilienhaus, Dena, Dämmung, Dach, Brennwert, Biomasse, BHKW, Bafa, Architektur, Altbau

Angebot anfordern

Photovoltaik-Angebote in Deiner Stadt kostenlos vergleichen!

Kostenlos Angebote von Photovoltaik-Betrieben anfordern & bis zu 30% sparen!

Kostenlose Anfrage stellen

Einfach Fragebogen ausfüllen und abschicken

Passende Angebote finden

Wir finden den passenden Anbieter aus Ihrer Region

Vergleichen & sparen

Sparen Sie durch den direkten Anbietervergleich bares Geld

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!