Solaranlage der Wahl GmbH & Co. in Bielefeld-Sennestadt (Foto: Wahl GmbH & Co. KG)

Hier sehen Sie das Solarkraftwerk der Wahl GmbH & Co. auf dem Terminal in Bielefeld-Sennestadt (Foto: Wahl GmbH & Co. KG)

Wahl GmbH & Co. betreibt ein Solarkraftwerk auf dem Terminal in Bielefeld-Sennestadt

Die Wahl GmbH & Co. hat auf den Dachflächen in Bielefeld-Sennestadt Photovoltaikmodule installieren lassen. Bereits seit dem Jahre 2008 erzeugen die ersten Solarmodule auf den Dachflächen des Logistikunternehmens sauberen Solarstrom. Mit dem Solarkraftwerk in Bielefeld kann die Wahl GmbH & Co. nun effektiv klimaschädliche CO2-Emissionen reduzieren.

Auf dem Dach des Warenumschlagterminals findet sich die imposante Solarstromanlage, in die das Unternehmen rund 1,5 Millionen Euro investierte. Das moderne Solarkraftwerk umfasst eine Nennleistung von 385 kWp und liefert zuverlässig sauberen Strom. Zusätzlich zu der PV-Anlage auf dem Terminal wurde 2013 eine weitere Solaranlage auf dem Dach der Logistikhalle realisiert. Diese Photovoltaikanlage erreicht eine Spitzenleistung von 160 kWp und kostete 200.000 Euro.

Die zwei Solarstromanlagen erzeugen jährlichen einen Gesamtertrag von 500.000 kWh Ökostrom. Pro Jahr verbraucht das Logistikunternehmen Wahl GmbH & Co. etwa 1 Million kWh Strom, sodass bereits die Hälfte der benötigten Energie auf dem eigenen Dach erzeugt wird.

Für das mittelständische Unternehmen rentierte sich das zweite Solarprojekt trotz der sinkenden Einspeisevergütung. Das liegt daran, dass der Ökostrom im Vergleich zum konventionellen Strom günstiger ist. Bei den steigenden Strompreisen lohnt sich da der Eigenverbrauch. Durch die Produktion des eigenen Solarstroms kann das Unternehmen nämlich die Stromkosten senken und so Kosten einsparen.

Steckbrief:
PV-Anlage auf Warenumschlagterminal in Bielefeld

Objekt: PV-Anlage auf Warenumschlagterminal
Ort: Bielefeld
Elektrische Leistung in kWp: 545kWp
Beteiligte Unternehmen: Wahl GmbH & Co.
Anwendung: Eigenverbrauch
Quelle: Bielefeld: Firmen mit eigenem Ökostrom
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Wahl GmbH & Co. betreibt ein Solarkraftwerk auf dem Terminal in Bielefeld-Sennestadt

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!