Hier sehen Sie die PV-Module auf dem Ratsgymnasium (Foto: Stadt Wolfsburg)

PV-Module erzeugen Strom auf dem Ratsgymnasium in Wolfsburg (Foto: Stadt Wolfsburg)

Gymnasium in Wolfsburg installiert 80 PV-Module

Auf dem Dach des Ratsgymnasiums in Wolfsburg ist eine Solaranlage entstanden, welche die Schule mit dem eigenen Solarstrom versorgt. Installiert wurden die Solarmodule auf dem Dach des S-Traktes. Damit zeigt das Ratsgymnasium in Wolfsburg, wie eine umweltfreundliche Energieversorgung aussehen kann.

Rund 80 Solarmodule wurden auf einer Unterkonstruktion montiert. Die einzelnen PV-Paneele kommen auf eine Leistung von 320 Watt. Die komplette Photovoltaikanlage erbringt eine Leistung von 25,6 kWp. Die Solarzellen produzieren einen jährlichen Stromertrag von 25.000 kWh Strom. Von der umweltfreundlichen Energie können dann die Schüler und Lehrer profitieren: Die Schule verbraucht etwa 90 Prozent des eigenen Solarstroms selbst. Die verbleibenden 10 Prozent an Sonnenstrom fließen in das öffentliche Stromnetz. Über eine Anzeigetafel wird die aktuelle Leistung der PV-Anlage angezeigt. Angebracht wurde die Tafel ebenfalls am S-Trakt, an den Fluren der Biologie und Physik.

Die Solarzellen können zudem jährlich 15,5 Tonnen an CO2 einsparen. Das ist ein toller Beitrag zum Klimaschutz! Die Investitionskosten belaufen sich auf 120.000 Euro. Innerhalb der Stadt Wolfsburg war diese Solaranlage bereits die 14. Anlage und ist somit nicht die einzige Investition in Solarenergie. Auch in Zukunft sollen noch weitere PV-Module auf den Dächern Wolfsburgs umweltschonende Energie bereitstellen.

Steckbrief:
Solarzellen auf Gymnasium in Wolfsburg

Objekt: Solarzellen auf Gymnasium
Strasse: Pestalozziallee 2
Ort: 38440 Wolfsburg
Baujahr: 01.10.2019
Elektrische Leistung in kWp: 25kWp
Anwendung: Eigenverbrauch , Netzgekoppelte Anlage
Quelle: Wolfsburger Schule installiert PV-Module
Projekt vorschlagen

Bildmaterial: Gymnasium in Wolfsburg installiert 80 PV-Module

Entdecke alle Photovoltaik-Anlagen in der Umgebung von Wolfsburg

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!