Solarstrom auf Mülldeponie in Pforzheim

Im Jahre 2009 ging in Pforzheim auf der ehemaligen Deponie Hohberg eine PV-Anlage ans Netz. Es handelt sich um eine Freiflächenanlage, deren Solarmodule sich auf einer Fläche von 8700 m2 erstrecken. Damit ist die Solaranlage eine der größten im Stadtgebiet Pforzheim. Das macht sich auch in Sachen Klimaschutz bemerkbar, denn der Solarstrom trägt zur Nachhaltigkeit der Stadt bei. Zum Spatenstich erschienen daher Umweltministerin Tanja Gönner und Bürgermeister Alexander Uhlig.

Beteiligt an dem Projekt waren die Betreiberfirma Energo GmbH, die Stadt Pforzheim, aber auch private Geldgeber. Das Investitionsvolumen der PV-Anlage lag bei etwa drei Millionen Euro und wurde vollständig durch private Investoren finanziert. Durch den Solarpark in Pforzheim ist eine Fläche bebaut worden, welche ansonsten keine weitere Nutzung mehr gefunden hätte. Die PV-Module wurden nämlich am Südrand der einstigen Mülldeponie errichtet. Pro Jahr kann die PV-Anlage rund 1,18 Millionen kWh Solarstrom bereitstellen. Die erzeugte Strommenge reicht dann pro Jahr für ungefähr 330 Haushalte. Die Spitzenleistung der Solaranlage beträgt dabei rund 1,2 MWp.

Die Investition in Photovoltaik war eine Investition in die Zukunft. Mit einer Einsparung von etwa 780 Tonnen von CO2–Emissionen leistet der Solarpark einen Beitrag zum Klimaschutz. Die Stadt Pforzheim kann eine gute Bilanz ziehen: Mit der Errichtung der Solaranlage auf dem Hohberg kann die Erzeugung von Solarstrom auf den öffentlichen Flächen verdoppelt werden.

Steckbrief:
Solarmodule auf alter Mülldeponie in Pforzheim

Objekt: Solarmodule auf alter Mülldeponie
Ort: Pforzheim
Baujahr: 2009
Elektrische Leistung in kWp: 1200kWp
Beteiligte Unternehmen: Solar Vier Energo GmbH, Stadt Pforzheim
Anlagenart: Freifläche
Anwendung: Netzgekoppelte Anlage
Quelle: Solarmodule auf Mülldeponie erzeugen Solarstrom
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Photovoltaik-Anlagen in der Umgebung von Pforzheim

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!