Hier sehen Sie den Solarpark Audi in Ingolstadt (Foto: Green City AG)

Solarpark Audi in Ingolstadt (Foto: Green City AG)

Solarpark Audi in Ingolstadt am Netz

Auf dem Gelände der Audi AG in Ingolstadt ist im Jahre 2009 ein Solarpark entstanden. Das Unternehmen hatte Green City Energy rund 11.600 m2 der Dachfläche für die Installation der PV-Module bereitgestellt. In dem Solarprojekt wurde modernste Solartechnik verbaut, die optimale Erträge auf den Werksdächern in Ingolstadt erzielen soll. Aus insgesamt drei Solaranlagen gewinnt der Automobilhersteller in Ingolstadt nun umweltfreundlichen Ökostrom.

Die drei Photovoltaikanlagen erzielen eine Spitzenleistung von 1,12 MWp. Umgerechnet werden hier 1.030.028 kWh Ökostrom gewonnen. Dieser Stromertrag entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 302 Haushalten. Das ist auch ein großer Fortschritt für die Umwelt. Der Ausstoß von umweltschädlichen Kohlenstoffdioxid-Emissionen kann um ganze 703 Tonnen reduziert werden.

Für das solare Vorhaben hatte es zunächst zwei Ausschreibungen gegeben. Schließlich konnte Green City den Konzern in Ingolstadt von ihrem Technologiekonzept überzeugen: In der PV-Anlage sollten verschiedene Komponenten verbaut werden, damit die unterschiedlichen Dachneigungen mit der richtigen Modultechnik kombiniert werden. Das sorgt letztlich für optimale Leistungen auf den Werksdächern.

Auf den Werkshallen entstand 2009 in einem ersten Schritt eine PV-Anlage aus 6.022 Solarmodule der verschiedenen Hersteller Inventux, Innotech Solar, Sovello und Solyndra. Die verwendeten Wechselrichter stammen von dem Unternehmen Refusol. Im Herbst 2010 folgte dann im Rahmen der zweiten Ausschreibung ein weiter Bauabschnitt. Diesmal montierte Green City Dünnschichtmodule von Inventux auf einer Dachfläche von etwa 7.500 m2. Zudem zeichnet sich die verwendete Unterkonstruktion „fliXflat“ durch ihr flexibles Befestigungssystem aus. Seit der Inbetriebnahme liefert der Solarpark in Ingolstadt nun zuverlässig grünen Strom.

Steckbrief:
Solarkollektoren auf Werksdächern in Ingolstadt

Objekt: Solarkollektoren auf Werksdächern
Ort: Ingolstadt
Baujahr: 2009
Elektrische Leistung in kWp: 1120kWp
Hersteller: Inventux, Innotech Solar GmbH, Sovello, Solyndra, REFUsol GmbH
Beteiligte Unternehmen: Audi AG, Green City
Solarmodule: Dünnschichtmodule
Quelle: Solarpark Audi 2009
Projekt vorschlagen

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!