148 PV-Module auf dem Dach der Heidelberger Feuerwehr erzeugen Ökostrom

In die Feuerwache in Heidelberg sind Solarzellen integriert worden, welche einen nachhaltigen Betrieb der Berufsfeuerwehr versprechen. Außerdem wurde auf dem Flachdach in Heidelberg eine Photovoltaikanlage mit einer Dachbegrünung kombiniert. Die Berufsfeuerwehr in Heidelberg verfügt jedoch über ein ökologisches Gesamtkonzept, welches nicht nur auf Solarstrom, sondern auf umfassende Energielösungen setzt. So ist etwa das gesamte Obergeschoß der Feuerwache im Passivhausstandard erbaut worden.

An der Südseite des Schlauchturms wurde die erste PV-Anlage verbaut. Die Architekten setzten dabei bewusst auf eine Solaranlage aus schwarzen PV-Modulen. Die Südfassade eignete sich optimal für die Montage der einzelnen PV-Elemente, da keine Schatten auf die Fläche geworfen werden. Jedes Jahr erzeugt die PV-Anlage etwa 27.000 kWh umweltfreundlichen Strom. Insgesamt erstreckt sich die in das Gebäude integrierte PV-Anlage auf einer Fläche von 350 m². Das Herzstück des PV-Kraftwerks sind die 135 monokristallinen PV-Paneele. Die installierte Gesamtleistung der PV-Anlage umfasst 39,3 kWp.

Ergänzt wird die solare Südseite der Feuerwehr durch ein Solarkraftwerk auf dem Flachdach des Gebäudes. Weitere 148 PV-Module aus polykristallinen Zellen produzieren weitere 22. 000 kWh Ökostrom pro Jahr. Die Nennleistung dieser Solarstromanlage beträgt 25,9 kWp.

Beide PV-Anlagen können zusammen den jährlichen Strombedarf von 14 Einfamilienhäusern decken. Die Kölner Architekten Peter Kulka und Henryk Urbanietz haben die moderne Feuerwehrwache in Heidelberg entworfen und setzten neue Impulse für den Bau moderner Feuerwachen in ganz Deutschland.

Steckbrief:
Solarzellen an Feuerwache in Heidelberg

Objekt: Solarzellen an Feuerwache
Strasse: Baumschulenweg 4
Ort: 69124 Heidelberg
Elektrische Leistung in kWp: 65kWp
Hersteller: Hydro Building Systems
Beteiligte Unternehmen: Peter Kulka und Henryk Urbanietz
Anlagenart: Fassadenanlage , Flachdach
Anwendung: Eigenverbrauch
Solarmodule: monokristalline Module , polykristalline Module
Quelle: Feuerwache Heidelberg bekommt PV-Fassade
Projekt vorschlagen

Entdecke alle Photovoltaik-Anlagen in der Umgebung von Heidelberg

Sie betreiben eine Solaranlage?

Stellen Sie hier anderen Interessierten Ihr Projekt vor!