Mai 12
Woche der Sonne: 3.900 Veranstaltungen und 1.100 aktive Veranstalter und Experten (Foto: BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.)

Woche der Sonne: 3.900 Veranstaltungen und 1.100 aktive Veranstalter und Experten (Foto: BSW – Bundesverband Solarwirtschaft e.V.)

Solarstrom, Solarwärme und Pellets ermöglichen Haushalten die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Dass dies auch gewollt ist, zeigt eine aktuelle Umfrage von infratest/dimap. Demnach möchten sich 81 Prozent der Hausbesitzer persönlich für die Energiewende engagieren. 65 Prozent der Hausbesitzer halten sogar eine stärkere Verpflichtung der Gebäudeeigentümer hinsichtlich des Einsatzes von erneuerbaren Energien für wichtig.

Trotz der hohen Motivation der Hausbesitzer gibt es wesentliche Hinderungsgründe bei der Investition in erneuerbare Energien im Eigenheim. Neben der privaten Finanzierbarkeit nennen 59 Prozent der befragten Hausbesitzer die wechselnden Förderbedingungen als Hinderungsgrund für eine private Investition. 32 Prozent der Hausbesitzer geben an, dass sie sich nicht ausreichend über Förderprogramme informiert fühlen.

„Wir spüren, trotz langjähriger Aufklärungsarbeit, immer noch einen großen Informationsbedarf bei den Bürgerinnen und Bürgern. Mit 3.900 Veranstaltungen und 1.100 aktiven Veranstaltern und Experten, die während der bundesweiten „Woche der Sonne“ Verbraucherinnen und Verbraucher berieten, wollen wir diesen Informationsbedarf stillen.“, sagte Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar).

Unter dem Motto „Deine Energiewende“ zeigte die „Woche der Sonne“ gemeinsam mit bundesweit 1.100 Veranstaltern Möglichkeiten der Nutzung von Photovoltaik, Solarthermie-Anlagen und Holzpellets. Hierzu starteten die Blogger der „Energiefacetten“ auch eine Blogparade: http://energiefacetten.net/2013/04/blogparade-zur-woche-der-sonne-was-ist-los-bei-euch

Alle innerhalb der Blogparade erschienenen Artikel:

  • Der Sonnenflüsterer Erhard Renz: Woche der Sonne bei uns
  • Ron Kirchner: Die Bioenergie verneigt sich zur Woche der Sonne
  • Doreen Brumme: Heisses Interview mit Frau Sonne
  • Thorsten Zoerner: Blogparade: Woche der Sonne bei uns… – Repowering
  • Daniel Bönninghausen: Die Woche der Sonne – Aktionen aus deiner Gegend
  • Claudia Gasmi: Photovoltaik und Solarthermie und Meine persönliche Woche der Sonne
  • Robert Doelling: Woche der Sonne lieferte gute Gründe für Solarthermie und Holzpellets
  • Cornelia Daniel: Wie spüren die Hersteller und Handwerker die Woche der Sonne?
  • Über den Autor Robert

    Robert ist Online-Redakteur für phovo.de - dem Blog für eine solare Zukunft.

    3 Responses to “Woche der Sonne: 3.900 Veranstaltungen und 1.100 aktive Veranstalter und Experten”

    1. […] Robert Doelling: 3900 Veranstaltungen und 1100 aktive Veranstalter und Experten […]

    2. […] Robert Doelling: 3900 Veranstaltungen und 1100 aktive Veranstalter und Experten […]

    3. […] Robert Doelling: 3900 Veranstaltungen und 1100 aktive Veranstalter und Experten […]

    Leave a Reply

    preload preload preload