Jul 03
Gehrlicher Solar stellt drei weitere Solarparks mit insgesamt 9 MWp in Rumänien fertig (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Gehrlicher Solar stellt drei weitere Solarparks mit insgesamt 9 MWp in Rumänien fertig (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Die drei Solarparks, die sich zirka 360 Kilometer nordwestlich von Bukarest befinden, entstehen auf einer Gesamtfläche von knapp 19 Hektar. Bereits sechs Wochen nach Baubeginn konnten alle drei Solarparks fertig gestellt werden. Begünstigt werden diese Investitionen durch die rumänische Förderung erneuerbarer Energien auf Basis grüner Zertifikate für die nächsten 15 Jahre.

Continue reading “Gehrlicher Solar stellt drei weitere Solarparks mit insgesamt 9 MWp in Rumänien fertig” »

Tagged with:
Mai 27

Gehrlicher Solar hat eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Mexiko City gegründet, die eng mit lokalen Entwicklern, gewerblichen Kunden, Behörden und dem örtlichen Energieversorgungsunternehmen, der Comisión Federal de Electricidad (Föderale Elektrizitätskommission) zusammenarbeiten will, um speziell auf den mexikanischen Markt zugeschnittene Hochleistungs-Solaranlagen zu entwickeln, planen und zu bauen. Darüber hinaus kann Gehrlicher Solar Mexiko durch die lokale Präsenz vor Ort Projektpartner besser dabei unterstützen, sowohl Anfangsinvestitionen zu reduzieren als auch Risiken und Bauzeiten zu verringern.

Continue reading “Gehrlicher Solar expandiert nach Mexiko” »

Tagged with:
Feb 20
Neoenergia beginnt Bau von Solaranlage im Fußballstadion Arena Pernambuco in Brasilien hier: Gehrlicher Solar 408 kWp-Anlage auf dem Fußballstadion Pituaçu in Salvador de Bahia, Brazil (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Neoenergia beginnt Bau von Solaranlage im Fußballstadion Arena Pernambuco in Brasilien hier: Gehrlicher Solar 408 kWp-Anlage auf dem Fußballstadion Pituaçu in Salvador de Bahia, Brazil (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Neoenergia und Odebrecht Energia haben mit der Errichtung einer Solaranlage im Fußballstadion Arena Pernambuco begonnen. Das Projekt ist Teil des Forschungs- und Entwicklungsprogrammes (F&E) der drei Vertriebsgesellschaften des Neoenergia-Konzerns: Celpe (Bundesstaat Pernambuco), Coelba (Bundesstaat Bahia) und Cosern (Bundesstaat Rio Grande do Norte). Die Solaranlage mit einer installierten Leistung von 1 MWp, was dem durchschnittlichen Stromverbrauch von 6.000 Brasilianern entspricht, wird rund 10 Millionen brasilianische Reais kosten. Neoenergia investiert 9 Millionen Reais über das strategische F&E-Projekt der Regulierungsbehörde Aneel und Odebrecht Energia steuert 1,2 Millionen Reais bei. Das Projekt soll im Juni 2013 abgeschlossen werden.

Continue reading “Neoenergia beginnt Bau von Solaranlage im Fußballstadion Arena Pernambuco in Brasilien” »

Tagged with:
Jan 22
Gehrlicher Solar España errichtet „Off-Grid“-Photovoltaikanlage (Foto: Gehrlicher Solar)

Gehrlicher Solar España errichtet „Off-Grid“-Photovoltaikanlage (Foto: Gehrlicher Solar)

Für eine aus neun Anwesen bestehende ländliche Wohnsiedlung im Gebiet Cañada Lentisco hat Gehrlicher Solar España eine „Off-Grid“-Photovoltaikanlage gebaut, die nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist. Dank der moderaten Investition, welche sich bereits in fünf Jahren amortisiert haben wird, kann die Siedlung mindestens 30 Jahre lang ihren eigenen Strom erzeugen und bleibt völlig unabhängig von steigenden Strompreisen.

Continue reading “Gehrlicher Solar España errichtet „Off-Grid“-Photovoltaikanlage” »

Tagged with:
Aug 25

Anfang August hat die Gehrlicher Solar AG mit dem Bau des Solarparks Rothenburg IV begonnen. Die Solaranlage ergänzt den bereits bestehenden Solarpark Rothenburg I-III (21,8 MWp) um eine Nennleistung von 15,2 MWp und soll jährlich rund 15 Mio. Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom produzieren, was den Bedarf von mehr als 4.280 Drei-Personen-Haushalten deckt. Derzeit werden die Stahlprofile in die Erde gerammt, auf denen anschließend die firmenintern entwickelte Unterkonstruktion GehrTec® Base für die Solarmodule installiert wird.

Continue reading “Gehrlicher Solar beginnt Bau des Solarparks Rothenburg IV mit 15,2 MWp” »

Tagged with:
Apr 19
Gehrlicher Solar beginnt Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg - hier: Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Gehrlicher Solar beginnt Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg - hier: Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Auf dem ehemaligen Militärflugplatz Perleberg in Brandenburg errichtet das Photovoltaik-Unternehmen eine Freiflächenanlage mit einer Gesamtleistung von 35 MWp für zwei Fonds der KGAL GmbH & Co. KG.

Continue reading “Gehrlicher Solar beginnt Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg” »

Tagged with:
Feb 01
Gehrlicher Solar und Merk Solar Enerji gründen Joint Venture in der Türkei (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Gehrlicher Solar und Merk Solar Enerji gründen Joint Venture in der Türkei (Foto: Gehrlicher Solar AG)

Das deutsche Photovoltaik-Unternehmen Gehrlicher Solar AG und das türkische Energieunternehmen Merk Solar Enerji Çözümleri San. ve Tic. Ltd. Şti., das Teil der Akfel Gruppe ist, geben heute die Gründung einer exklusiven Partnerschaft bekannt. Das Joint Venture namens “Gehrlicher Merk Solar Enerji A.Ş.” wird von seinem Hauptsitz in Istanbul aus die Photovoltaik-Märkte in der Türkei und den Nachbarländern bedienen. Das neue Unternehmen gehört beiden Partnern zu gleichen Teilen.

Continue reading “Gehrlicher Solar und Merk Solar Enerji gründen Joint Venture in der Türkei” »

Tagged with:
Dez 20

Am 20. Dezember 2011 hat die Gehrlicher Solar AG mit einem symbolischen ersten Hammerschlag den Bau des Solarparks Flugplatz Perleberg begonnen. Die bisher größte Solaranlage der Firmengeschichte mit einer Nennleistung von 34 MWp soll jährlich rund 32,7 Millionen Kilowattstunden Ökostrom produzieren, was den Bedarf von mehr als 9.300 Drei-Personen-Haushalten deckt.

Continue reading “Gehrlicher Solar baut größten Solarpark der Firmengeschichte” »

Tagged with:
preload preload preload